SevenSpikes.Themes.Electronics.Common.Navigation

BSCI - Verhaltenskodex

Montag, 13. Oktober 2014

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit September 2014 BSCI zertifiziert sind und Ihnen unsere Dienste nach dem BSCI-Verhaltenskodex anbieten.

Die BSCI ist das, von der in Brüssel ansässigen Foreign Trade Association (FTA) initiierte, europäische Sozialüberwachungssystem für ethische Beschaffung. Die BSCI basiert auf den Arbeitsstandards der ILO (International Labor Organization) und unterstützt die kontinuierliche Verbesserung der sozialen Leistungen von Lieferanten. Ihr eigentliches Ziel ist es, sich für Standards wie SA8000 zu zertifizieren und dadurch weltweit nachhaltige Arbeitsbedingungen in den Fabriken zu fördern.

Der BSCI-Verhaltenskodex umfasst die folgenden Bereiche:

  • Einhaltung der Gesetze
  • Arbeitszeit
  • Bezahlung
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Verbot von Zwangsarbeit und Disziplinarmaßnahmen
  • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen
  • Verbot aller Formen von Diskriminierung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sicherheit
  • Managementsysteme
  • Umwelt- und Sicherheitsfragen